Trading_Station_Mobil_3_Monitore_001

 

Einleitung:

Als Alternative zu der bereits vorgestellten Workstation mit 6 Monitoren, gibt es auch die Möglichkeit eine Trading-Station mit “mobilem” Charakter zu nutzen. Ein Beispiel sehen Sie im oberen Bild. Den Kern bei dieser Lösung ist hier ein Mac Book Pro, welches um zusätzliche 3 Monitore ergänzt wurde. Das MacBook Pro Retina 15″ MC976D/A 2,6 GHz besitzt genügend Rechenleistung um zusätzliche 3 Monitore zu versorgen. Ob diese Funktion auch andere Laptops besitzen, wurde bislang nicht getestet. Der große Vorteil an dieser Variante eines Trading-PCs liegt natürlich in der Mobilität. Zum einen besitzt das MacBook Pro Retina eine höhere Auflösung, was das Trading von unterwegs aus angenehmer macht. Darüber hinaus spart man sich einen weiteren zusätzlichen “Heim-PC”, sondern verbindet lediglich den Laptop mit den Monitoren. Diese Lösung ist aktuell auf  3 (inklusive dem Laptopdisplay 4) Monitore begrenzt. Es gäbe noch die Möglichkeit zwischengeschaltete Adapter zu verwenden, um mehr als 3 externe Displays zu benutzen, allerdings kann das MacBook Pro da bereits an seine Grenzen stoßen.

Trading_Station_Mobil_3_Monitore_002

 

Da das MacBook Pro 2 Thunderbold (MinidisplayPort) und einen HDMI-Ausgang besitzt, wurde ein Monitor direkt mit einem HDMI/HDMI- bzw. HDMI/DVI- Kabel und die anderen zwei Monitore mit einer Thunderbold/DVI-Adapterlösung verbunden.

Trading_Station_Mobil_3_Monitore_003

Trading_Station_Mobil_3_Monitore_004

Trading_Station_Mobil_3_Monitore_005

Bei der Monitorhalterung ist es sinnvoll eine individuelle Lösung anzustreben. In diesem Fall wurde statt einer 3-fachen Monitorhalterung direkt eine 6-fache Halterung benutzt. Diese ist nicht zwingend notwendig, könnte aber sinnvoll sein, wenn man diese für weitere Zwecke verwenden will. Der obere Arm ist auf dem Bild nicht zu sehen, kann aber bei Bedarf montiert werden. In diesem Fall wurde folgende Halterung verwendet: 6fach bewegliche Mehrfachhalterung 15-24 Zoll Monitore | CMB-Systeme. Ein Video dazu kann man hier sehen: http://www.youtube.com/watch?v=j4w95xUT9Ek&feature=player_embedded#at=76. Eine günstige Variante tut es im Übrigen auch.

Trading_Station_Mobil_3_Monitore_006

 

Trading_Station_Mobil_3_Monitore_007