Rohstoff-Börsen

Die 2 wichtigsten Rohstoffbörsen

CME Group
ICE Futures U.S. (früher  NYBOT)
CME_Group ice_futures
http://www.cmegroup.com/company/nymex.html https://www.theice.com/futures_us.jhtml
Die US-amerikanische CME Group ist eine der weltgrößten Optionsbörsen und die größte Terminbörse der Welt, mit Sitz in Chicago im Bundesstaat Illinois, die am 12. Juli 2007 aus der Fusion der Börsen Chicago Board of Trade (CBOT) und Chicago Mercantile Exchange (CME) entstand. Der zuvor größere Wettbewerber EUREX wurde auf den zweiten Platz verwiesen Die Intercontinental Exchange (ICE) ist ein Börsenbetreiber mit Sitz in Atlanta, USA, der auf den elektronischen Handel von Optionen und Futures auf Elektrizität, Energie- und Agrarrohstoffe sowie Emissionen spezialisiert ist. Zur IntercontinentalExchange gehören folgende Börsen: ICE Futures, ICE Futures U.S., ICE Futures Canada.
Zur CME Group gehören folgenden Börsen:

CBOT (Chicago Board of Trade)

CME (Chicago Mercantile Exchange)

NYMEX (New York Mercantile Exchange)

      COMEX (New York Commodities Exchange)

      NYCE (New York Cotton Exchange)

      DME (Dubai Mercantile Exchange)

Zur ICE gehören folgende Börsen:

ICE Futures

ICE Futures U.S.

ICE Futures Canada.