+150 Punkte DowJones Trade

simon_profilbild_klein Autor Simon Schreiber | Alle Artikel von diesem Autor anzeigen lassen

Offenlegung Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert, gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte.

DowJones – M30

Feiertagsbedingt sind heute die europäischen und amerikanischen Aktienmärkte geschlossen. Der DailyDAX entfällt somit. Um Ihnen dennoch einen interessanten Artikel präsentieren zu können habe ich Ihnen einen Trade im DowJones mitgebracht, welcher im gestrigen Handelsverlauf getätigt wurde. Kommen wir zur Ausgangsanalyse :

DailyDAX – Do, 24.03.2016

Analyse 24.03.2016 Früh

23_03_2016_DowJones_M30-1-768x332

Quelle: eigene Darstellung.

Update 24.03.2016 Abend

25_03_2016_DowJones_M30-2

Quelle: eigene Darstellung.

Wie im DailyDAX hingewiesen stellte sich die untergeordnete Abwärtsbewegung lediglich als übergeordnete Korrektur dar. Da ich mich meist von Korrekturtrades distanziere kaufe ich öfters an interessanten Marken auch direkt ins fallende Messer. Der Nachtteil dieses durchaus aggressiven Tradingsstils ist, dass der Kurs auch direkt weiter gegen einen laufen kann. Also Vorteil kann man den günstigen Einstieg nennen, wenn der Kurs in die gewünschte Richtung weiter läuft. Die 17.400er Marke stellte für mich aus charttechnischer Sicht ein interessantes Niveau dar. Zumindest kurzfristig rechnete ich mit einer bullischen Reaktion. Meine Long Position wurde händisch per Market Order unmittelbar vor dem Test der Marke von 17.400 Punkten eröffnet. Zu diesem Zeitpunkt herrschte untergeordnet ein intakter Abwärtstrend vor (fallende Tiefs/fallende Hochs). Der aufmerksame Leser wird erkennen, dass auch keine Umkehrformation abgewartet wurde. Mit einem Stop von -50 Punkten wurde die Order abgesichert. Tatsächlich reagierte der Index im weiteren Kursverlauf durchaus bullisch, wenn auch zunächst etwas zäh. Unmittelbar vor dem Handelsschluss um 22:00 Uhr wurde meine Order mit +150 Punkten aus dem Markt genommen. Über das verlängerte Wochenende wollte ich ungern Positionen halten und entschied mich für die Gewinnrealisierung.

25_03_2016_DowJones_M5

Quelle: eigene Darstellung.

Ich hoffe Sie konnten von diesem Trade einiges mitnehmen. Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Tradebesprechung haben hinterlassen Sie mir einfach eine Nachricht(schreiber@scalp-trading.com). Wir freuen uns über jegliches Feedback.

Viel Erfolg und erholsame Feiertage,

Simon Schreiber.

 


Risikohinweis: Die von Scalp-Trading.com veröffentlichen Analysen und Inhalte können nicht nur mit Gewinnen, sondern auch mit Verlusten einhergehen, selbst wenn sie gemäß einer Empfehlung eingesetzt werden. Insbesondere der Handel mit Hebelprodukten (u.a. Devisen, Derivaten und Rohstoffen) kann spekulativ sein, und Gewinne und Verluste können variieren.


Der Autor der vorstehenden Finanzanalyse ist Simon Schreiber. Er ist von Beruf Händler und Analyst von Scalp-Trading.com. Herr Schreiber hat die vorstehende Finanzanalyse für das Unternehmen Scalp-Trading.com erstellt. Sie wurde gemäß unseren Compliance- und Qualitätsmanagements-Konzepts geprüft. Die Trennung zwischen persönlicher Meinung (Ausblick/Analyse) und objektiver Faktensituation (Marktlage) erfolgt durch die visuelle Gliederung des Textes. Sofern sich aus dem Text nichts anderes ergibt, sind die Preise der jeweiligen Basiswerte um 16:00 Uhr morgens zugrunde gelegt worden. Die vorstehende Finanzanalyse ist vor deren Weitergabe oder Veröffentlichung den betroffenen Emittenten nicht zugänglich gemacht und nicht nachträglich geändert worden. Die bei der vorstehenden Finanzanalyse angewendeten Bewertungsgrundlagen und Bewertungsmethoden heißen Charttechnik und Stochastische/Statistische Auswertungsprozesse. Die für das Unternehmen Scalp-trading.com zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn, Tel. +49 228 / 4108 – 0, E-Mail: poststelle@bafin.de.

twitter_banner_main

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here