USDJPY – Bullen kehren zurück

vitalij_profilbild_klein Autor Vitalij Lukowitsch
Beruf Analyst/Trader | Alle Artikel von diesem Autor anzeigen lassen
Unternehmen Scalp-Trading.com
Offenlegung Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert, gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte.

USDJPY

Analyse: Im Zuge der deutlich gewordenen USD-Stärke, ist es auch im USDJPY mit weiter aufsteigenden Kursverläufen zu rechnen – Die Korrektur scheint beendet zu sein. Mit dem Bruch der Trendlinie aus dem kleineren Zeitfenster, ist es wahrscheinlich, dass bald das bullische Momentum fortgesetzt wird. Interessant wird es zu sehen sein, was am Widerstandsbereich (gelb-markiert) bei 124 JPY passiert. Handelt es sich tatsächlich um eine Impulsbewegung, so müsste dieser Widerstandsbereich zügig überschritten werden, woraus dann weiteres Aufstiegspotenzial resultiert.

23.06.2015_USDJPY_h1

Quelle: Eigene Darstellung

23.06.2015_USDJPY_daily

Quelle: Eigene Darstellung

Risikohinweis:

Die von Scalp-Trading.com veröffentlichen Analysen und Inhalte können nicht nur mit Gewinnen, sondern auch mit Verlusten einhergehen, selbst wenn sie gemäß einer Empfehlung eingesetzt werden. Insbesondere der Handel mit Hebelprodukten (u.a. Devisen, Derivaten und Rohstoffen) kann spekulativ sein, und Gewinne und Verluste können variieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here