Metatrader4

Der MetaTrader ist eine kostenlose Software für den Devisen- und CFD-Handel. Sie hat eine eigene Skriptsprache mit dazugehörigem Editor zur Entwicklung von Handelssystemen und Indikatoren. Derzeit (Stand März 2013) sind am Markt zwei Versionen erhältlich, der MetaTrader4 (MT4) und der MetaTrader5 (MT5). Entwickelt von der Metaquotes Software Cooperation, gehört der MetaTrader inzwischen zu den weltweit beliebtesten und gängigsten elektronischen Handelsplattformen für den Forex-, CFD- und Future-Handel und ist für alle Weltsprachen verfügbar.

Der MetaTrader ermöglicht die Durchführung von statistischen Analysen und die Entwicklung von Handelsstrategien sowie das Online-Trading mit Forex, CFDs und Futures. Um das Programm einzusetzen, ist lediglich eine Internet-Verbindung nötig. Die Programmfunktionen sind intuitiv verständlich und ermöglichen alle gängigen Handelsoperationen u. a.

kostenlose Realtimekurse für Devisen, Rohstoffe, Indizes und Anleihen
kostenlose Realtimecharts
sekundenschnelle Orderaufgaben per Mausklick aus dem Chart heraus .
technische Analyse mithilfe unzähliger, vorinstallierter Indikatoren
Expert Advisor (EAs) für automatisiertes Trading inklusive Backtesting-Möglichkeiten
Gewinn- und Verlustanzeige in Echtzeit.

Eine Besonderheit des MetaTrader ist seine Offenheit. In der verwendeten Programmiersprache MQL können ganz nach Wunsch kleine Zusatzprogramme, Expert Advisor, Indikatoren oder Skripte entwickelt, und in die Handelssoftware integriert werden. Kunden können somit quasi ihr eigenes, individuelles Handelsprogramm für jeden Tradingstil zusammenstellen.