Forex am Morgen / Forex am Abend

Als Kunde von GKFX  und/oder direktbroker.de erhalten Sie sowohl den Forex am Morgen, als auch den Forex am Abend kostenfrei pünktlich zum Handelsbeginn (bis 9:30 Uhr) und gegen 19:30 Uhr per Email zugeschickt. In den jeweils 15-minütigen Videos werden beliebte Basiswerte besprochen und analysiert.Natürlich wird darüber hinaus über wichtige Entwicklungen an den Märkten berichtet und auf besondere Ereignisse eingegangen. Die Videos werden an den 5 Börsentagen der Woche pünktlich per Email verschickt. Die Mindestkapitalisierung beträgt 1500 Euro. Besprochene Basiswerte: Forex, Aktienindizes und Rohstoffe. Das Video wird täglich vom Trader und Marktexperten Dennis Gürtler (Handelserfahrung: 8 Jahre) erstellt.

Aktuelleres Beispielvideo: Forex am Abend – Mittwoch – 23.03.2016 – DAX Short mit +124 Punkten!

Unsere Philosophie:

Es gibt nahezu unzählige Ansätze die Bewegungen an den weltweiten Börsen zu systematisieren. Der häufigste Ansatz ist die klassische Charttechnik. Darunter zählen wir unter anderem auch die Markttechnik bzw. die Elliott Wellen Theorie. Ziel dahinter sind sich wiederholende Kursmuster zu identifizieren und letztlich profitabel duplizierbar zu nutzen. Problematisch ist an diesen Ansätzen der fehlende statistische Aspekt. Mit der visuellen Methode (darunter fallen alle Ansätze, die darauf aufbauen, dass das menschliche Auge Informationen wahrnimmt) geht meistens ein Problem der Überprüfbarkeit einher. Vor diesem Hintergrund arbeiten wir mit halbautomatischen Systemen. Die Trenderkennungen und die statistische Berechnungen laufen mathematisch vordefiniert vollautomatisch ab, der Handel muss aber noch durch das „2-Augen-Prinzip“ abgeglichen werden. Aufgrund der steigenden sich stetig verändernden Marktdynamik müssen die Systeme täglich überprüft und stellenweise angepasst werden. Ziel hinter den minimalen Veränderungen ist die Erhöhung von Wahrscheinlichkeitsbereichen.

Trenderkennung der gegenwärtigen Situation: Indizes / Rohstoffe / Devisen

boersenampel_forex_am_morgen_abend_beispiel

Trenderkennung und Trendkontext: Intraday

dax_maerz

Trenderkennung: Aktien

boersenampel_forex_am_morgen_abend_beispiel_aktien

Vollautomatische Trend- und Korrekturerkennung im Chart:

vollautomatisches_system_trenderkennung

Unterstützende Wahrscheinlichkeitsbereiche im Chart:

wahrscheinlichkeitsbereiche_beispiel_eurostoxx